Allgemein

Kostenlose Laptops des KWF für Schülerinnen und Schüler der MS Friesach Hemmaland

(c) Foto: MS Friesach
In zwei Tranchen übergab die Bildungsdirektion für Kärnten (repräs. von Dr. Florian Kandutsch) der Mittelschule Friesach Hemmaland in Summe 13 Laptops. Im Rahmen einer Erhebung zum „Distance Learning“ der Bildungsdirektion für Kärnten hatte die Schule im März vermerkt, dass einige Schüler/innen über kein entsprechendes Endgerät (Laptop, PC etc.) für ein adäquates Arbeiten unter den Rahmenbedingungen der Fernlehrsituation verfügen. Der Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds (KWF) hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, diesen Bedarf durch eine großzügige Spende in Form von Laptops zu decken.
Darüber erfreut zeigten sich im Rahmen der letzten Übergabe mit den Schülerinnen und Schülern Pädagogin Birgit Hobisch und Schulleiter Harald Klogger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: